NIKOLAUS AM FLUGPLATZ BAD DÜRKHEIM

Wie jedes Jahr erscheint auch in diesem Jahr erneut der NIKOLAUS AM FLUGPLATZ BAD DÜRKHEIM mit dem Flugzeug.

WANN: Freitag, den 6.12.2019 ab 15:30 Uhr
WO: Flugplatz Bad Dürkheim, In den Almen 5, 67098 Bad Dürkheim

Für die Kinder hat der Nikolaus, wie jedes Jahr, Geschenke dabei.

Kommt vorbei
wir freuen uns auf Euch
Image is not available
Image is not available
Image is not available

WINTERPAUSE (PPR) vom
16.12.19 - 23.01.20

Flugplatz Bad Dürkheim EDRF
Verkehrslandeplatz Bad Dürkheim EDRF

FSV Bad Dürkheim e.V.

Koordinaten N 49°28'23.2" E 8°11'46.0"

122.405 MHz

Elevation 351ft / 107m

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Herzlich willkommen am Verkehrslandeplatz Bad Dürkheim (EDRF)

Der Landeplatz liegt Im Land von Sonne und Wein nahe der Stadt Bad Dürkheim, am Übergang von der Rheinebene zum Pfälzer Wald. Neben den touristischen Attraktionen der näheren Umgebung sind das Flugplatzlokal Cockpit oder das in unmittelbarer Nähe gelegene Gasthaus Almensee mit dem angegliederten Badesee und Campingplatz lohnende Ziele - erreichbar aus der Luft, oder zu Land. Der Flugsportverein Bad Dürkheim e. V. betreibt außer dem Landeplatz EDRF auch seine lizensierte Flugschule, in der Vereinsmitglieder alle Privatpilotenlizenzen erwerben können. Viel Vergnügen beim Besuch der Webseiten!

Slider

Aktuelles

titelte DIE RHEINPFALZ am 17. August einen Bericht und informierte über die positiven Erfahrungen der Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und den Piloten des Flugsportvereins Bad Dürkheim im Hinblick auf die Ortung und Bekämpfung von Waldbränden im Pfälzerwald.

Am 03. August 2019 fand zum 8. Mal das Kinderferienprogramm am Bad Dürkheimer Flugplatz in den Almen statt. 17 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 wurden von den Vereinsmitgliedern Marie und Philipp empfangen.

Auch dieses Jahr schlugen wir unser Fliegerlager zum inzwischen 11. Mal in Pfullendorf auf.

Am 16.Juli 2019 waren die deutschen "Weinhoheiten" zu Besuch auf unserem Flugplatz in Bad Dürkheim.

An mehreren Montagen im Mai, Juni und Juli 2019 war der Flugplatz Bad Dürkheim Veranstaltungsort für ein Fahrsicherheitstraining für Senioren.

Im Wortsinn heiß sollte der diesjährige VereinsausFLUG des FSV werden – es ging nach Ungarn und Rumänien.

Das Wochenende vom 21.06.19 bis 23.06.19 stand auf dem Bad Dürkheimer Flugplatz im Zeichen von Flugzeugen der Marke Eigenbau. Die Mitglieder der Oskar-Ursinus-Vereinigung (OUV) trafen sich und etwa 110 Flugzeuge machten sich zwischen Freitag und Sonntag in luftige Höhen nach Bad Dürkheim auf.

BAD DÜRKHEIM: Thomas Gschwind hebt mit seinem selbstgebauten Flugzeug ab.

Bis zu 100 Flugzeuge können Besucher am morgigen Samstag auf dem Dürkheimer Flugplatz in Augenschein nehmen. Zu der Ausstellung laden die Oskar-Ursinus-Vereinigung und der Flugsportverein ein. Mit dabei ist die Maschine von Thomas Gschwind, die er selbst gebaut hat und seit vier Jahren fliegt.

Hierzu hatte sich am 4. Juni eine achtköpfige Gruppe des FSV zusammengefunden um bei bestem Flugwetter mit vier Flugzeugen einen TagesausFLUG von Bad Dürkheim (EDRF) nach Zell am See (LOWZ) in Tirol zu unternehmen

facebook logo buttoninstagram logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.